Schutzmassnahmen der fliegenden Ergotherapie gemäss den Empfehlungen des BAG/Seco

 

*    Bei Symptomen wie:

-      Husten

-      Halsschmerzen

-      Kurzatmigkeit mit und ohne Fieber

-      Fiebergefühl

-      Muskelschmerzen

-      kompletter Geschmacks- und Geruchsverlust

bitten wir Sie zu Hause zu bleiben und den Behandlungstermin abzusagen.
Auch bei kurzfristiger Absage wird Ihnen der Termin zur Zeit nicht verrechnet.

*    Begleitpersonen ohne direkte Betreuungsfunktion warten bitte ausserhalb der Praxis.

*    Wir bitten Sie die Hände vor und nach der Ergotherapie zu desinfizieren.
Das nötige Material steht Ihnen im Wartebereich zur Verfügung.

*    Wir bitten Sie Distanz zu halten und eine Hygienemaske zu tragen.
Gemäss Empfehlungen des BAG müssen Kinder unter 12 Jahren keine Masken tragen.

*    Wir tragen neu Arbeitskleider um Sie noch besser schützen zu können.

*    Therapiematerialien, Arbeits- und Behandlungsflächen werden nach jeder Behandlung gereinigt und desinfiziert. 

*    Die Toiletten und Türfallen werden mehrmals täglich desinfiziert.